Startseite   Das Institut   Mitarbeiter   Sponsoring   Kontakt/Impressum   Login   Suche
April 2012

IMABE-SYMPOSIUM: „KONFLIKTHERD KRANKENHAUS: ÄRZTE VERSUS MANAGER“

Experten diskutieren am 24.5.2012 von 15.00 bis 20.00 Uhr in der AUVA, Wien

Die Kluft zwischen einer optimalen Patientenversorgung aus ärztlicher Sicht und den vom KH-Management vorgegebenen ökonomischen Zwängen wird zunehmend größer. Welche Weichenstellungen braucht es, um Medizin auch in Zukunft mit Qualität, Kostenbewusstsein und Menschlichkeit zu verwirklichen?

Die Veranstaltung will einen offenen Dialog über die Positionierung der Ärzteschaft und die legitime Funktion des KH-Managements führen und Lösungsansätze für eine effiziente und patientenorientierte Zusammenarbeit aufzeigen.

Experten werden im Rahmen der Tagung folgende brisante Themen diskutieren: BLOCK 1 Keynote-Speaker: „Spannungsfelder im medizinischen Alltag: Ökonomisierungsdruck contra Patientenwohl“ - BLOCK 2 Podiumsdiskussion: Haben Ärzte Kostenbewusstsein oder brauchen sie ökonomische Hilfestellung? - Veranstalter: IMABE, Institut für Medizinische Anthropologie und Bioethik Wien - Mitveranstalter: Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, Österreichische Ärztekammer - Anmeldung bis 14. Mai 2012 - DFP-Punkte: Die Österreichische Ärztekammer vergibt 5 DFP-Punkte (freie Fortbildung). Programm unter http://www.imabe.org/index.php?id=1660.

Diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

^ Seitenanfang

<< voriger Monat   < voriger Artikel   nächster Monat >>