Anmeldung Informationsdienst

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre oben angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung des oben ausgewählten Zwecks elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Abbestellungs-Link im Newsletter klicken. Es wird darauf hingewiesen, dass alle bis zum Widerruf vorgenommenen Verarbeitungen weiterhin rechtmäßig bleiben.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.



Institut für Medizinische
Anthropologie und Bioethik
Unterstützt von: