Anmeldung zum Symposium "Lebensqualität: Was am Ende zählt" am 13. November 2020

Neuigkeiten aus dem Bereich der Bioethik

Datenschutz

Information

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung werden Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck der Teilnahme am Symposium (Vertragserfüllung) gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO durch das Institut für menschliche Anthropologie und Bioethik (Landstraßer Hauptstraße 4/13, 1030 Wien) gespeichert und verarbeitet.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Außerdem machen wir ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch, sowie ein Beschwerderecht bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, zustehen. Sie bestätigen, dass Ihnen die Informationen gemäß Art 13 DSGVO zur Kenntnis gebracht wurden.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung von IMABE finden Sie hier.





Institut für Medizinische
Anthropologie und Bioethik
Unterstützt von: