Bioethik aktuell

Langjähriger IMABE-Mitarbeiter Oswald Jahn verstorben

Völlig überraschend ist am 15. April 2005 Univ.-Prof. Dr. Oswald Jahn nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Prof. Jahn war seit der Gründung von Imabe Mitglied des wissenschaftlichen Beirates und durch sein Engagement in bioethischen Fragen vielen seiner Kollegen ein Vorbild. Neben der redaktionellen Mitarbeit hat Prof. Jahn immer wieder die Einladung zur Moderation von Falldiskussionen oder zur Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen für Jungmediziner oder Krankenpflegepersonal gerne angenommen. Mit Dankbarkeit gedenken wir der Zusammenarbeit. R.I.P.

Institut für Medizinische
Anthropologie und Bioethik
Unterstützt von: