Archiv Bioethik aktuell

Mai 2021

Bioethik Aktuell

Schweiz: Pflegeheime sollen verpflichtet werden, Sterbehilfe-Vereine zuzulassen

Alters- und Pflegeheimen im Schweizer Kanton Graubünden sollen gesetzlich verpflichtet werden, innerhalb ihrer Institutionen Sterbehilfe durch externe Organisationen zuzulassen. Das sieht ein geplanter Gesetzesartikel der kantonalen Regierung vor.

Bisher lag es im eigenen Ermessen der jeweiligen  mehr lesen...

Bioethik aktuell

Umstritten: Forscher erzeugen Mischwesen aus Affen- und Menschenzellen

Ein Forscherteam aus China und den USA hat erstmals Chimären-Embryonen aus Affe und Mensch gezüchtet. Sie injizierten menschliche Stammzellen in 132 Affen-Embryonen im Frühstadium und verfolgten deren Entwicklung über 19 Tage. Es entwickelten sich Mensch-Tier-Wesen, in denen sich die Zellen beider  mehr lesen...

Bioethik Aktuell

Österreich: Ministerin will Suizidbeihilfe nur unter möglichst strengen Bedingungen

Am Leitbild, dass Suizid „etwas Tragisches, das es zu verhindern gilt“ sei, müsse in Österreich festgehalten werden, erklärte Verfassungsministerin Karoline Edtstadler zum Abschluss der Salzburger Bioethik-Dialoge. Den Spielraum, welcher der Politik nach dem VfGH-Erkenntnis vom Dezember verbleibe,  mehr lesen...

Institut für Medizinische
Anthropologie und Bioethik
Unterstützt von: