Perinatale Palliative Care im St. Josef Krankenhaus Wien

Imago Hominis (2022); 29(1): 051-057
Gudrun Simmer

Zusammenfassung

Bereits vorgeburtlich können mittels Pränataldiagnostik Erkrankungen und Beeinträchtigungen ungeborener Kinder festgestellt werden. Wenn Eltern von einer lebenslimitierenden Erkrankung ihres ungeborenen Kindes mit dem erwartbaren Tod rund um die Geburt erfahren, bricht für sie eine Welt zusammen. Perinatale Palliative Care stellt in dieser Situation ein umfassendes Betreuungsangebot für betroffene Eltern und ihr Kind dar.

Schlüsselwörter: Pränatale Diagnose, lebenslimitierende Erkrankung, ungeborenes Kind, Perinatale Palliative Care, St. Josef Krankenhaus Wien

Abstract

Prenatal diagnostics can already detect diseases and impairments in unborn children. When parents learn of the life-limiting illness of their unborn child, with death expected at the time of birth, their world collapses. In such a situation, perinatal palliative care provides a comprehensive range of care for the affected parents and their child.

Keywords: prenatal diagnosis, life-limiting conditions, unborn child, perinatal palliative care, St. Josef Hospital Vienna

Anschrift der Autorin:

MMag. Dr. Gudrun Simmer
Hebamme, Perinatales Palliativteam St. Josef Krankenhaus Wien
Auhofstraße 189, A-1130 Wien
gudrun.simmer(at)sjk-wien.at






Unterstützt von: