Archiv Bioethik aktuell

Bioethik aktuell

Medizin und Pflege: IMABE-Symposium thematisiert die Spannung zwischen Autonomie und Fürsorge

Der selbstbestimmte Patient ist das Idealbild in der modernen Medizin. Zu welchen Herausforderungen dies in der Praxis führt, ist Thema des hochkarätig besetzten IMABE-Symposiums, das am 20.10.2023 in Wien stattfinden wird. Den Eröffnungsvortrag hält der deutsche Medizinethiker Giovanni Maio.
Bioethik aktuell

IMABE-Symposium 2023: Der selbstbestimmte Patient - Herausforderungen in der Praxis

Der selbstbestimmte Patient ist das Idealbild in der modernen Medizin. Zu welchen Herausforderungen dies in der Praxis führt, ist Thema des hochkarätig besetzten IMABE-Symposiums, das im Herbst 2023 in Wien stattfindet. Den Eröffnungsvortrag hält der deutsche Medizinethiker Giovanni Maio.
Bioethik aktuell

Menschliche Embryonen als Rohstoffmaterial: Großbritannien plant neue Liberalisierungen

IVF-Babys mit drei Eltern, Genscheren-Einsatz in der Keimbahn, Eizellen und Spermien aus dem Labor: neue technische Möglichkeiten sollen den Menschen verbessern und Leiden ersparen. Ethische Bedenken spielen offenbar keine Rolle mehr.
Bioethik Aktuell

Kind als Belastung: Frauen im Schwangerschaftskonflikt müssen besser unterstützt werden

Nach einem Schwangerschaftsabbruch können psychische oder körperliche Beschwerden auftreten, doch für die betroffenen Frauen gibt es kaum Angebot für eine professionelle Nachbetreuung. Darauf weist Daniela Karall, Stv. Direktorin des Departements Pädiatrie I an der Meduni Innsbruck hin (vgl. Tirol  mehr lesen...

Institut für Medizinische
Anthropologie und Bioethik
Unterstützt von: