Schmerzen bei Kindern - ethische Aspekte und Behandlungskonzept

Imago Hominis (2014); 21(3): 183-192
Christiana Justin

Zusammenfassung

Schmerztherapie bei Kindern wurde lange Zeit aus verschiedensten Gründen deutlich vernachlässigt. Aus den Grundlagen ärztlichen Handelns ergibt sich ganz klar die Notwendigkeit, kindlichen Schmerzzuständen große Aufmerksamkeit zu schenken. Alle in die Patientenbetreuung eingebundenen Fachrichtungen bieten eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten an. Diese zu nutzen ist ein Gebot der Stunde und Ausdruck der Verantwortung für die heranwachsende Generation.

Schlüsselwörter: Kind, Schmerz, ethische Grundlagen, Schmerzmessung, Schmerztherapie

Abstract

For various reasons, pain management in children has been neglected for a long time. Based on the basic principles of medical practice, it is clear that pain in children is a serious and important challenge, which has to be treated carefully. The different specialists involved in patient care all offer a variety of treatment options. These have to be used now for the sake of the rising generation of tomorrow.

Keywords: children, pain, ethical principles, pain assessment, pain treatment

Anschrift der Autorin:

OA Dr. Christiana Justin
Universitätsklinik für Anästhesiologie und
Intensivmedizin
Abteilung für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Bereich Kinderanästhesie
Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 29, A-8036 Graz
christiana.justin(at)medunigraz.at







Unterstützt von: