2/3/2016: Demenz als ethische Herausforderung II

Editorial

Aus aktuellem Anlass

  • E. H. Prat
    Transparenz und Ethik in der pharmazeutischen Industrie
    > Artikel> PDF
     
  • S. Kummer
    Aktuelle Fragen zur Gewissensfreiheit im Gesundheitsbereich
    > Artikel> PDF

Schwerpunkt

  • M. Schmidl
    Umgang mit Demenzkranken: ethische Anforderungen an Ärzte
    > Zusammenfassung
     
  • A. Feichtner
    Schmerzerkennung bei Demenz – empathische Voraussetzungen
    > Zusammenfassung
     
  • K. Böck, G. Hackl
    Begleitung sterbender Demenzkranker aus pflegespezifischer Sicht
    > Zusammenfassung

Fall

  • Wartezeiten auf medizinische Behandlungen im Gesundheitssystem
     
  • F. Kummer
    Kommentar zum Fall

Buchbesprechungen

  • A. Büssing, J. Surzykiewicz, Z. Zimowski
    Dem Gutes tun, der leidet. Hilfe kranker Menschen - interdisziplinär betrachtet
     
  • A. S. Lübbe
    Für ein gutes Ende - Von der Kunst, Menschen in ihrem Sterben zu begleiten - Erfahrungen auf einer Palliativstation
  • A. Gawande
    Sterblich sein. Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung
  • R. Gronemeyer, A. Heller
    In Ruhe sterben. Was wir uns wünschen und was die moderne Medizin nicht leisten kann
< vorige Ausgabe   nächste Ausgabe >   





Unterstützt von: