1/2021: Modernes Sterben

Editorial

  • > Artikel

Schwerpunkt

  • U. di Fabio
    Die Würde des Menschen als Maßstab für gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Fortschritt
    > Zusammenfassung
  • K. Schmoller
    Recht auf selbstbestimmtes Sterben – Konsequenzen der Autonomie
    > Zusammenfassung
  • C. von Ritter
    Zwischen Verzweiflung und Zuversicht: Wie wollen wir sterben?
    > Zusammenfassung

Aus der Praxis

  • R. Klesse
    Assistierter Suizid in der Schweiz: Folgen für Individuum und Gesellschaft
    > Zusammenfassung
  • T. A. Boer
    Drei Narrative der Euthanasie. Ein Bericht aus den Niederlanden
    > Zusammenfassung

Erscheinungsdatum: 31. März 2021

Vorbestellung

Sie können diese Ausgabe von Imago Hominis zum Preis von € 15,– hier vorbestellen.

  • versandkostenfrei innerhalb Österreichs bei Bestellung bis einschließlich Sonntag, den 14. März  2021 und elektronischer Rechnungslegung (PDF per eMail)
  • Bestellung ab 22. März 2021 bzw. bei Rechnung auf Papier: € 15,–/Exemplar zzgl. Porto (Inland: + € 2,75 Prio-Päckchen S; Europa: + € 5,60 Brief L economy). Offizielle Tarifänderungen vorbehalten.
< vorige Ausgabe   





Institut für Medizinische
Anthropologie und Bioethik
Unterstützt von: